mack.partners Logo

Wiki

Treibhausgas (THG)

Treibhausgas (THG)

Treibhausgase (THG) sind Gase in der Atmosphäre, die zur Erwärmung der Erdoberfläche beitragen, indem sie einen Teil der von der Erdoberfläche abgestrahlten Wärme zurückhalten. Diese Gase spielen eine wesentliche Rolle im Klimasystem der Erde, indem sie den sogenannten Treibhauseffekt verstärken, der für die Aufrechterhaltung einer für das Leben auf der Erde geeigneten Temperatur sorgt.

Zu den wichtigsten Treibhausgasen gehören:

  1. Kohlendioxid (CO2): Das bekannteste Treibhausgas, das hauptsächlich durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe wie Kohle, Öl und Erdgas sowie durch Entwaldung und Landnutzungsänderungen freigesetzt wird.
  2. Methan (CH4): Ein starkes Treibhausgas, das unter anderem bei der Produktion und dem Transport von Erdgas und Kohlebergbau entsteht, aber auch durch natürliche Prozesse wie die Verdauung von Wiederkäuern und die Verrottung von Biomasse entsteht.
  3. Lachgas (N2O): Ein Treibhausgas, das hauptsächlich aus landwirtschaftlichen Quellen wie Düngemitteln und der Verbrennung fossiler Brennstoffe freigesetzt wird, sowie aus industriellen Prozessen und der Abfallwirtschaft.
  4. Fluorierte Gase (HFKW, FKW, SF6): Chemische Verbindungen, die in verschiedenen industriellen Anwendungen wie Kältemitteln, Lösungsmitteln und in der Elektronik verwendet werden und eine hohe Treibhauswirkung haben.
  5. Wasserdampf (H2O): Obwohl Wasserdampf das häufigste Treibhausgas ist, wird es in Diskussionen über anthropogene (durch den Menschen verursachte) Klimawandel oft nicht als Hauptursache betrachtet, da sein Gehalt in der Atmosphäre von natürlichen Prozessen und nicht menschlichen Aktivitäten dominiert wird.

Diese Treibhausgase tragen zur globalen Erwärmung bei, indem sie die Infrarotstrahlung absorbieren und reflektieren, die von der Erdoberfläche abgestrahlt wird, und somit die Atmosphäre erwärmen. Ihre Konzentrationen in der Atmosphäre sind in den letzten Jahrzehnten aufgrund menschlicher Aktivitäten deutlich gestiegen, was zu einem verstärkten Treibhauseffekt und damit zu globalen Klimaveränderungen führt. Die Reduktion der Emissionen dieser Gase ist ein zentraler Aspekt der Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels und zur Förderung einer nachhaltigeren Zukunft.

Hilfreich?

Bleibe Up-to-date

Hey du – werde Teil unserer Community und melde dich gerne zu unserem kosten­losen Newsletter an, der dich gelegentlich über interessante Perspektiven, Artikel und Angebote informiert.

Selbstverständlich geben wir deine Daten nicht an Dritte weiter!

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen