Integrale Führungspraxis

Menschen wertschätzend und ganzheitlich entwickeln

»Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.«

– George Bernhard Shaw

Präsent sein – bewusst führen

Ihnen als Führungskraft kommt eine besondere Verantwortung in Ihrem Unternehmen zu, nämlich die Vision des Unternehmens in die Tat umzusetzen und die erheblichen Potenziale der Mitarbeiter, Kollegen und Beteiligten in einer förderlichen Weise bewusst einzusetzen und weiter zu entwickeln.

Mit dem Anspruch integral zu führen, gehen Sie als Führungskraft mit einem anderen Mindset an Ihre Führungspraxis heran als dies an vielen Business Schools gelehrt wird:

  • Sie sind „integral informiert“, und zwar so, dass Sie in der Lage sind, die fünf Dimensionen der Integralen Landkarte zu verstehen und in Ihrer Führungsarbeit zu berücksichtigen.
  • Sie übernehmen Verantwortung für Ihr Denken und Handeln als Führungskraft und Mensch.
  • Sie führen Ihre Mitarbeiter wertschätzend, achtsam und ihre individuellen Entwicklungsschwerpunkte berücksichtigend.
  • Als Vorbild Ihrer Mitarbeiter und Kollegen bleiben Sie auch in schwierigen Situationen authentisch und empathisch.
  • Sie kennen und beachten die Stärken, Wertevorstellungen und Entwicklungspotenziale Ihrer Mitarbeiter.
  • Sie geben Ihrem Arbeitsbereich eine Richtung, schaffen Sinn und Vertrauen.
  • Sie kommunizieren bewusst mit Ihren Mit-Menschen und bemühen sich dabei darum, mögliche Missverständnisse schnell aufzuklären.
  • Sie sind fähig, sich selbst zu führen, unter anderem gehen Sie achtsam mit Stress und Ihren eigenen Ressourcen um und praktizieren für Sie in dem jeweiligen Kontext sinnvolle und effiziente Arbeitstechniken.

Integrale Führungskräfte-Entwicklung

Die Führungs-Weisheit „Die Mitarbeiter dort abholen wo sie sind – und nicht wo sie sein sollten“ gilt gleichermaßen für die Mitarbeiter wie für die Führungskräfte. Entsprechend geht eine integrale Führungskräfte-Entwicklung auf die individuellen Entwicklungsschwerpunkte der Teilnehmer sowie der von ihnen zu führenden Mitarbeiter ein.

Erst durch ein Verständnis der unterschiedlichen kognitiven Fähigkeiten und Wert-Vorstellungen auf den unterschiedlichen Entwicklungs-Ebenen ist die Führungskraft in der Lage, seine Mitarbeiter und Kollegen verstehbar und wirksam anzusprechen.

Wir führen Ihre Führungskräfte in den Integralen Ansatz ein und vermitteln ihnen die praktische Anwendung der Integralen Landkarte in ihrer täglichen Führungspraxis. Je nach Entwicklungsschwerpunkt Ihres Unternehmens konzipieren wir für Sie und Ihre Führungskräfte ein maßgeschneidertes Führungs-Seminar mit Themen-Schwerpunkten, die eine förderliche Entwicklung Ihres Unternehmens begünstigen.

Auf den Punkt gebracht

Ihr Nutzen
  • Ihre Führungskräfte werden „integral informiert“, das heißt, sie lernen die Integrale Landkarte auf ihre tägliche Führungspraxis anzuwenden.
  • Ihre Führungskräfte erleben die Wirkung einer integralen Führung anhand zahlreicher praktischer Übungen.
  • Wir gehen sehr individuell auf die Entwicklungssituation Ihrer Führungskräfte und der zu führenden Mitarbeiter ein.
  • Dadurch können optimale Grundlagen für eine gesunde Weiterentwicklung der betreffenden Bereiche geschaffen werden.
Dauer
Ort
Investition
Wie es weiter geht…

Integrale Führungspraxis

logo

Wir eröffnen Menschen und Organisationen neue Wege zu mehr Bewusstsein und einer gesunden Entwicklung.

Selbstverständlich geben wir Ihre / Deine Daten nicht an Dritte weiter!

Search