Integrale Beratung für Unternehmen

die sich nachhaltig und ganzheitlich entwickeln möchten

»Nichts ist komplizierter, also teurer, als die Substitution des menschlichen Einfallsreichtums durch formale Verfahren der Organisation; und nichts ist einfacher, also günstiger, als eine Struktur, die alles weitere diesem Einfallsreichtum überlässt«

– Dirk Baecker

Sie wollen Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen

Dies ist eine gute Idee!

Wir leben in aufregenden Zeiten. Die Märkte drehen sich immer schneller, Kunden verlieren das Vertrauen in die großen Marken, kaufen bewusster und werden immer wählerischer. Gut ausgebildete Mitarbeiter von Unternehmen werden anspruchsvoller und legen immer mehr Wert auf Arbeitsbedingungen, die eine Zusammenarbeit fördern und kreative Prozesse unterstützen. Junge Startups treiben etablierte Unternehmen und Konzerne vor sich her. Unser Wirtschaftssystem segelt „hart am Wind“, eine Krise jagt die nächste – und ruhigere Fahrwasser sind am Horizont nicht in Sicht.

Und Sie wollen sich und Ihr Unternehmen fit für diese dynamischen Zeiten machen – Ihr Unternehmen so gestalten, dass Ihre Führungskräfte, Kollegen und Mitarbeiter die anste­henden Überraschungen und Herausforderungen gut meistern. Sie wollen aufbrechen und ausbrechen aus bestehenden Konventionen und Neuland betreten.

Auf diese spannende Expedition in unbekannte Gefilde begleiten wir Sie und Ihre Mitreisenden gerne.

Anders

»Jeder Ansatz, der hinter dem integralen zurückbleibt, greift zu kurz.«

– Ken Wilber

Wir bieten unkonventionelle Lösungen für postmoderne Unternehmen und Menschen.

Unsere Leistungen richten sich an Unternehmer, Geschäftsführungen, Führungskräfte und Menschen, die an lebendigen und im Kern gesunden Unternehmen interessiert sind. Die ihr Unternehmen neu ausrichten wollen, ihm neues Leben einhauchen, es wachküssen wollen und eine lebendige Organisation gestalten wollen.

Kerngesunde Unternehmen stiften Sinn und Orientierung. Sie beachten und befriedigen die Bedürfnisse ihrer Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und der umgebenden Systeme auf eine sinnvolle und wertschätzende Art und Weise, so dass gut ausbalancierte Ökosysteme entstehen und gedeihen können. Sie sind sich ihrer Verantwortung für diese Ökosysteme bewusst, setzen die ihnen verfügbaren Ressourcen achtsam ein und passen sich veränderten Umweltbedingungen gut und leicht an.

Kerngesunde Unternehmen sind oft klein, schnell und wendig – und dadurch zu raschen und extremen Kursänderungen in der Lage. Sie berücksichtigen die Natur des Menschen in ihren Abläufen und Strukturen, sind fehlertolerant und experimentierfreudig und erheben Einfach­heit zu ihrer Meisterdisziplin.

Und kerngesunde Unternehmen schaffen in einem gesunden Maß Raum für Teamwork und wertschätzende Zusammenarbeit, für Partizipation und ein partnerschaftliches Miteinander. Sie machen ihre Mit-Arbeiter bewusst zu Mit-Autoren des unternehmerischen Handelns und entwickeln auf diese Weise den Einfallsreichtum und die darin verborgenen Chancen und Möglichkeiten des Unternehmens.

Wir bieten Ihnen an, gemeinsam die einzigartige DNA Ihres Unternehmens zu entschlüsseln, zu versteh­en und auf dieser Grundlage das gesamte Potenzial Ihres Unternehmens zur Ent­faltung zu bringen. Mit Hilfe des Integralen Ansatzes entwickeln wir einen maßgeschnei­derten Entwicklungsansatz, der diese Einzigartigkeit erfasst und in die darin verborgenen Schätze in einer gesunden Weise entwickelt. Wir schlagen dazu gemeinsam neue Wege ein und wählen ungewöhnliche Lösungsansätze, die unter anderem das Unbewusste der Beteiligten mit einbeziehen und systemische Zusammenhänge nutzen.

Multi-Perspektivisch

Wir betrachten mehr als die Summe aller Perspektiven.

Sie können Ihr Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten – welche Sichtweise bevorzugen Sie? Und wie wäre es Ihr Unternehmen ganzheitlich zu verstehen und mit einem solchen umfassenden Verständnis wirksam weiterzuentwickeln?

In der Hektik des Geschäftslebens fokussieren sich Mitarbeiter und Führungskräfte zumeist auf konkrete Problemstellungen und dringende Aktivitäten – auf kleine Ausschnitte ihrer Wirklichkeit. Dies ist natürlich und „normal“ angesichts der Flut an Informationen, Angeboten, Ablenkungen, die der Alltag in einem Unternehmen anbietet. Leider steigt damit das Risiko, das Ganze aus dem Blick zu verlieren – das in sein Ökosystem eingebettete Unternehmen mit allen seinen Wechselwirkungen. Die Lösungsansätze kurieren in solchen Fällen Symptome, deren Ursachen jedoch weiterhin bestehen bleiben.

In unserer Zusammenarbeit nutzen wir die Integrale Landkarte als Wegweiser. Auf diese Weise sind wir in der Lage, die einzigartige DNA Ihres Unternehmens zu erkunden, uns aller Aspekte bewusst zu werden, sich deren Zusammenhänge und Wirkungsweisen bewusst zu machen und auf dieser Grundlage bewusste Entscheidungen zu treffen, das System „Unternehmen“ in einer gesunden Weise zu entwickeln.

Eine solche Integrale Sicht auf Ihr Unternehmen geht über das Maß konventioneller Beratungsansätze hinaus und eröffnet Ihnen ein besseres systemisches Verständnis der zusammenwirkenden Felder ihrer Organisation.

Allparteilich

Wir fördern ausgewogene Lösungen und Entwicklungen für alle Beteiligten.

Verantwortung übernehmen heißt für uns auch bewusst Stellung zu beziehen. In diesem Sinne sind wir nicht neutral, sondern bringen unseren Erfahrungsschatz voll und ganz zum Wohle unserer Auftraggeber ein – auch wenn dies von Zeit zu Zeit mal unbequem sein mag.

Gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir praktikable und für alle Beteiligten akzeptable Lösungen, die für eine gesunde Entwicklung des Systems „Unternehmen“ und seines umgebenden Ökosystems förderlich sind.

In diesem Sinne freuen wir uns auf eine konstruktive Auseinandersetzung mit Ihnen und Ihrem Unternehmen.

Nachhaltig

In der aktuellen Wirtschaftssituation werden leider Unternehmen nicht mehr sehr alt. Viele Unternehmen schaffen es kaum, die ersten zehn Jahre ihrer Existenz zu überleben und nur wenige Unternehmen werden bewusst auf Dauer angelegt. Angesichts der potenziellen Lebensspanne von Unternehmen, die über 200 Jahre reicht, sterben die meisten Unternehmen heute in frühester Kindheit, lange bevor sie gehen gelernt haben.

Wenn Sie Ihrem Nachfolger ein kerngesundes Unternehmen übergeben wollen, lohnt es sich zu beachten, was langlebige Unternehmen von den anderen Unternehmen unterscheidet. Arie de Geus fand in einer viel beachteten Studie dazu folgende Schlüsselfaktoren heraus:

  • Langlebige Unternehmen reagieren sensibel auf ihre Umwelt und verhalten sich immer in Harmonie mit ihrer Umwelt.
  • Langlebige Unternehmen zeichnen sich durch einen festen Zusammenhalt und ein ausgeprägtes Identitätsgefühl aus. Starke Mitarbeiterbindungen tragen entscheidend zur Überlebensfähigkeit in Zeiten des Wandels bei.
  • Langlebige Unternehmen sind sehr tolerant gegenüber Aktivitäten in Grenzbereichen. Sie dulden Außenseiter, Experimente und exzentrische Ideen und erweitern dadurch ständige ihr Wissen und ihre Möglichkeiten.
  • Langlebige Unternehmen halten sich an den Grundsatz einer vorsichtigen Finanzierung. Sie sind sparsam und setzen ihr Kapital nicht leichtfertig aufs Spiel.

Zusammen mit Ihnen entwickeln wir Lösungen, welche die Überlebens-Chancen Ihres Unternehmens in einer zunehmend unberechenbaren Zukunft erhöhen.

Post-Professionell

Wir bringen Herz und Verstand zusammen.

Uns ist bewusst, dass wir als Menschen Unternehmen gestalten zusammen mit anderen Mit-Menschen – mit all ihren Bedürfnissen, Erfahrungen, dem ganzen Spektrum aller Emotionen und all ihren Seiten. In unserem beruflichen Handeln gibt es für uns keinen Grund, uns anders als menschlich zu verhalten.

Aus unserer Erfahrung sind Professionalität, Methoden, Rollen und Konventionen für die Entwicklung von Unternehmen und Menschen in bestimmten Entwicklungsphasen hilfreich und wichtig – so wie Stützräder an einem Fahrrad uns helfen können Fahrradfahren zu lernen.

Dies ist jedoch längst nicht alles.

Daher erlauben wir uns in manchen Situationen unserer Beratung, diese gewohnten und vielleicht lieb gewonnenen Aspekte des organisationalen Denkens und Handelns bewusst und provokativ in Frage zu stellen – ihnen die Stützräder abzunehmen und sie mit unseren besten Wünschen in die aufregende Erfahrung des Radfahrens zu schubsen. Sie werden in solchen Situationen vielleicht Ungewissheit verspüren und einen kurzen Moment herumschlingern – aber sehr bald ihre Balance finden und pure Freude empfinden.

Wir beraten Sie gerne authentisch und den beteiligten Menschen zugewandt. Gemeinsam etwas Neues zu lernen ist uns wichtiger als Perfektionismus oder eine „besonders gute Figur“ abzugeben.

In manchen Situationen gehen wir locker und spielerisch fließend mit der Energie der Gruppe. In anderen Situationen bringen wir eher Struktur und Ordnung in die Diskussion. Sie werden uns mal eher ernst und mal eher mit viel Humor erleben – auf alle Fälle werden Sie uns engagiert, wertschätzend und herzlich kennen lernen.

In diesem Geiste freuen wir uns auf eine inspirierende Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Unternehmen.

Auf den Punkt gebracht

Ihr Nutzen
  • Gemeinsames und systemisch-ganzheitliches Verständnis der Einzigartigkeit Ihres Unternehmens.
  • Möglichkeit, das gesamte Potenzial Ihres Unternehmens zu erschließen.
  • Chance, Ihr Unternehmen auf eine gesunde Weise in seinem Ökosystem zu entwickeln.
  • Möglichkeit zur sofortigen praktischen Umsetzung im Alltag.
  • Konstruktive Auseinandersetzung mit gewohnten und vielleicht nicht mehr stimmigen organisationalen Denk- und Verhaltensweisen.
  • Praktikable und akzeptable Entwicklungsansätze mit einem hohen Nutzen für alle Parteien.
  • Kennenlernen der Integralen Landkarte und der integralen Vorgehensweise.
Dauer
Ort
Investition
Wie es weiter geht…

Beratungsleistungen

Integrale Kurzanalyse von Unternehmen

… wenn Sie Ihr Unternehmen mit Hilfe des Integralen Ansatzes besser verstehen wollen, um wirksame Entwicklungsschwerpunkte für die Zukunft des Unternehmens zu setzen. Mehr dazu.

Integrale Workshops und Klausuren
Integrale Organisationsentwicklung
Integrale Führungskräfte-Entwicklung

Integrale Sicht auf ein Unternehmen


Einige Wechselwirkungen

Struktur der Mitarbeiter

Welche Rolle spielen die Altersstruktur, die Geschlechtsverteilung und die Dauer der Zugehörigkeit Ihrer Mitarbeiter für die Entwicklung und Zukunft Ihres Unternehmens?

Beobachtbares Verhalten
Persönliche Bedürfnisse der Mitarbeiter und Kollegen
Verbindlichkeit
Führungskultur
Infrastruktur

»Unternehmen sterben, weil sich ihre Führungskräfte auf die wirtschaftliche Aktivität der Waren und Dienstleistungs-Produktion konzentrieren und dabei vergessen, dass das eigentliche Wesen ihrer Organisation in der menschlichen Gemeinschaft liegt.«

– Arie de Geus

logo

Wir eröffnen Menschen und Organisationen neue Wege zu mehr Bewusstsein und einer gesunden Entwicklung.

Ich will up-to-date bleiben

Selbstverständlich geben wir Ihre / Deine Daten nicht an Dritte weiter!

Search