»Factfulness« von Hans Rosling

Sonntag, 20. Februar 2022

Buchempfehlung »Factfulness« von Hans Rosling

Wieso liegen wir Menschen so oft und regelmäßig falsch, wenn wir Fragen über den Zustand der Welt beantworten sollen?
Hans Rosling zeigt eindrucksvoll, dass unsere menschlichen Instinkte, die in der Savanne unserer Vorfahren überlebensnotwendig waren, in der heutigen Zeit zu einer stark verzerrten Wahrnehmung der Geschehnisse und Entwicklungen der Welt führen – wir neigen zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht.
Zusammen mit seinen Mitautoren Anna Rosling Rönnlund und Ola Rosling entwirft er ein revolutionäres Programm, mit dem wir endlich zu den Fakten zurückkehren und die Welt so sehen können, wie sie tatsächlich ist – und nicht, wie wir glauben, dass sie ist.
Dieses Buch ist ein wahrhaft mutiges und erfrischendes Plädoyer für eine faktengeleitete Weltsicht in einem derzeit von der Corona-Pandemie geprägten gesellschaftlichen Diskurs, in dem es oftmals eher um gefühlte Wahrheiten, Fake News, Filterblasen und Propaganda geht.

Titel: Factfulness.

Autor: Hans Rosling mit Anna Rosling Rönnlund und Ola Rosling.

Erscheinungsjahr: 2019 (14. Auflage).

Sprache: Deutsch.

Umfang: 400 Seiten.

Verlag: Ullstein.

Affiliate-Links

Alle mit Stern (*) gekennzeichneten Verweise sind so genannte Affiliate-Links. Falls du das Produkt auf der verlinkten Seite (z.B. amazon etc.) kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine Kosten, der Verkaufspreis ändert sich dadurch nicht.

Wir bieten dir auf unseren Seiten qualitativ hochwertige Inhalte zum Integralen Ansatz an. Und wir empfehlen dir gerne interessante Bücher, Videos und andere Produkte aus Integraler Perspektive. Durch die Nutzung dieser Affiliate-Links für deinen Einkauf unterstützt du unsere Arbeit ein wenig – damit wir dir und anderen Integral Interessierten auch zukünftig eine Seite mit qualitativ hochwertigen Inhalten anbieten. Dafür sagen wir: Danke!

X