mack.partners Logo

Empfehlungen

»Boomeritis« von Ken Wilber

Buchempfehlung »Boomeritis« von Ken Wilber

Boomeritis erzählt die Geschichte eines MIT-Studenten, der sich auf dem Selbstfindungstrip befindet und die Ebenen seines Bewusstseins erforscht. Das Buch ist locker-lustig geschrieben – ganz anders als die Werke von Ken – und nimmt das grüne Mem in dem Ansatz von Spiral Dynamics ganz schön aufs Korn. Lass Dich überraschen.

Titel: Boomeritis: Ein Roman, der dich befreit.

Autor: Ken Wilber.

Erscheinungsjahr: 2008.

Sprache: Deutsch.

Umfang: 500 Seiten.

Verlag: Phänomen-Verlag.

Ähnliche Beiträge

cc-by-nc-sa

Creative Commons-Lizenz BY-NC-SA

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License.

XXX als Bild für XXX

Affiliate Links

Alle mit Stern (*) gekennzeichneten Verweise sind so genannte Affiliate-Links. Falls du das Produkt auf der verlinkten Seite (z.B. amazon etc.) kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine Kosten, der Verkaufspreis ändert sich dadurch nicht.

Wir bieten dir auf unseren Seiten qualitativ hochwertige Inhalte zum Integralen Ansatz an. Und wir empfehlen dir gerne interessante Bücher, Videos und andere Produkte aus Integraler Perspektive. Durch die Nutzung dieser Affiliate-Links für deinen Einkauf unterstützt du unsere Arbeit ein wenig – damit wir dir und anderen Integral Interessierten auch zukünftig eine Seite mit qualitativ hochwertigen Inhalten anbieten.

Dafür sagen wir: Danke!

Bleibe Up-to-date

Hey du – werde Teil unserer Community und melde dich gerne zu unserem kosten­losen Newsletter an, der dich gelegentlich über interessante Perspektiven, Artikel und Angebote informiert.

Selbstverständlich geben wir deine Daten nicht an Dritte weiter!

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen