Das Ziel

Das Ziel

Den Blick öffnen...

Ein Professor wollte mit seinen Studenten einmal ein Experiment machen. Die Aufgabe lautete, dass jeder nacheinander auf einem Weg durch einen kleinen Park auf ein Gebäude zulaufen sollte, dort angekommen an die Tür klopfen und leise eintreten sollte.

Die Studenten waren sehr neugierig und erwartungsvoll, was dort dann wohl geschehen würde und so lief einer nach dem anderen, je nach Temperament, schnurstracks oder langsam und vorsichtig auf das Haus zu, klopfte an und trat ein.

Als alle Studenten angekommen waren, erzählte der Professor, was er mit dieser Aufgabe bezwecken wollte. Er fragte die Studenten: „Wer von euch hat die Geldscheine und Münzen bemerkt, die wir auf dem Weg zum Haus hingelegt haben?“ Keiner meldete sich. Es herrschte betroffenes Schweigen.

„Genauso ist es auch im Leben“, erläuterte der Professor weiter. „Wenn wir nur auf unser Ziel und unsere Absicht gerichtet sind, entgeht unserer Aufmerksamkeit vieles von dem, was auf unserem Weg dorthin direkt vor uns liegt. Die besten und schönsten Dinge in unserem Leben geschehen manchmal, während wir mit unserer Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Ziel fokussiert sind.

Öffnen Sie daher ihren Blick für alles, was ihnen auf ihrem Weg begegnet. Reichtum, Ideen, neue Möglichkeiten – alles liegt ständig für uns bereit und wartet nur darauf, von uns entdeckt und gefunden zu werden!“

Quelle unbekannt

  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen